Aktuell

Weihnachtsaktion der Tageseinrichtung Zwettl

Sie möchten den Klient:innen der Tageseinrichtung Zwettl zusätzlich eine Freude in der Weihnachtszeit bereiten?

Die Wünsche der Klient:innen reichen von Gesellschaftsspielen bis hin zu Therapiematerialien, Kopfhörern, Büchern und vieles mehr.

Wenn Sie einen der Wünsche erfüllen möchten, schicken Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder melden Sie sich telefonisch unter 0664 88 31 05 56 oder 02822 51205.
Anrufe können wir von Montag bis Freitag, im Zeitraum von 8:00 bis 10:00 Uhr entgegennehmen.

Auch Geldspenden sind sehr willkommen. So können auch größere Wünsche erfüllt werden.

Wir sprechen bereits jetzt ein großes Dankeschön an alle Spender:innen aus, welche den Klient:innen heuer eine schöne Bescherung verschaffen werden.

pdfFlyer - Wünsche erfüllen; Weihnachtsaktion Tageseinrichtung Zwettl

Punschstand der Tageseinrichtung Zwettl

Am 15. Dezember 2023, von 09:00 bis 17:00 Uhr, lädt die Tageseinrichtung Zwettl zum Punschstand. Sie finden uns im Ortszentrum von Zwettl " Neuer Markt 1".

Eine Reihe von Punschvariationen, Kulinarisches sowie ein Keksverkauf erwarten Sie.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

pdfFlyer - Punschstand der Tageseinrichtung Zwettl

"Ich baue mit..."

ist eine Spendenaktion für das Ambulatorium/Förderzentrum in St. Leonhard am Forst.

Das in die Jahre gekommene Bestandsgebäude und die steigende Nachfrage machten es notwendig, einen Neubau zu errichten, mit dem Mitte Juni 2023 begonnen wurde. 

Wir freuen uns alle schon sehr auf unser neues Haus, bauen auch Sie mit!

Wir sagen DANKE!

Spenden sind über die Bankverbindung und über den angeführten QR-Code möglich:
Raiffeisenbank Region Waldviertel Mitte
IBAN: AT28 3299 0000 0006 5342
BIC: RLNWATWWZWE
Verwendungszweck: Ich baue mit! St. Leonhard/Forst
Ihre Spende an uns ist steuerlich absetzbar.

Nähere Informationen finden Sie auf unserem Flyer:

pdfIch baue mit... Flyer

Zivildienst

oder Freiwilliges Soziales Jahr ist bei uns möglich!

Wenn du dich gerne sozial engagierst und mit Menschen mit Behinderungen arbeiten möchtest, dann bist du bei uns genau richtig! In allen Tageseinrichtungen, Wohneinrichtungen, Förderzentren und Therapiezentren der GFGF ist es sowohl in NÖ als auch in OÖ möglich, Zivildienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren. Bei Interesse wende dich bitte an den gewünschten Standort. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!!!

 

Elternberatung vor einvernehmlicher Scheidung

In Form von Gruppenberatung, Paarberatung oder Einzelberatung findet Elternberatung
gemäß § 95 Abs. 1a AußStrG statt.
Dabei wird über das Erleben von Trennung und Scheidung aus der Perspektive des Kindes nachgedacht. Es werden über Folgen und spezifische Bedürfnisse von Kindern bei Trennung und Scheidung informiert.
Die Elternberatung findet an folgenden Orten zu folgenden Terminen statt:

In Niederösterreich:
Familienberatungsstelle mit den Schwerpukten Erziehungs- und Integrationsberatung NÖ
Neulengbach: Termin auf Anfrage
Außenstelle Krems an der Donau: Termin auf Anfrage
Außenstelle St. Leonhard am Forst: Termin auf Anfrage
Außenstelle Zwettl (Dependance): Termin auf Anfrage
Kontakt und Anmeldung: 0664/9678251 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In Oberösterreich:
Kinder- und Jugendkompetenzzentrum Innviertel
Standort Pramet: Termin auf Anfrage
Standort Andorf: Termin auf Anfrage
Standort Mauerkirchen: Termin auf Anfrage
Kontakt und Anmeldung: 0664/5119057 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Kosten betragen pro Elternteil 35 € bei Gruppenberatung, 45 € bei Paarberatung, 80 € bei Einzelberatung und werden vor Ort eingehoben.

Wir bitten um Anmeldung spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Termin!

Projekte in Planung

Die Gesellschaft für ganzheitliche Förderung und Therapie Niederösterreich und Oberösterreich GmbH plant zu erweitern:

In Niederösterreich sind die Räumlichkeiten des Förderzentrums und Ambulatoriums St. Leonhard am Forst nicht ausreichend. Daher ist hier ein neues Haus geplant, welches mehr Raum für das ambulante Angebot und die Außenstelle der Familienberatungsstelle bieten soll.  Nähere Informationen erhalten Sie bei der zuständigen Leitung des Zentrums.

Seit vielen Jahren ist das Förderzentrum in Linz viel zu klein. Wir planen ein größeres Haus im Zentralraum Linz.  Nähere Informationen erhalten Sie bei der zuständigen Leitung des Zentrums.

 

Für diese Projekte in Planung sind wir auf zusätzliche finanzielle Mittel in Form von Spenden (die steuerlich absetzbar sind) angewiesen:

Projekte in Niederösterreich:
Gesellschaft für ganzheitliche Förderung und Therapie Niederösterreich GmbH
3910 Zwettl, Hamerlingstraße 20

Registrierungsnummer auf der Liste der begünstigten Spendenempfänger: SO 2399
Bankverbindung: Raiffeisenbank Region Waldviertel Mitte
IBAN: AT28 3299 0000 0006 5342
BIC: RLNWATWWZWE

Projekte in Oberösterreich:
Gesellschaft für ganzheitliche Förderung und Therapie OÖ GmbH
4040 Linz, Pulvermühlstraße 19

Registrierungsnummer auf der Liste der begünstigten Spendenempfänger: SO2407
Bankverbindung: Raiffeisenbank Region Waldviertel Mitte
IBAN: AT32 3299 0000 0006 5367
BIC: RLNWATWWZWE

Unterstützung von geflüchteten Familien

Wir beraten und begleiten geflüchtete Familien und unterstützen bei der Integration. Im Raum Neulengbach bieten wir auch Sprachkurse und Lernunterstützung an.

Ansprechpartner für dieses Projekt ist Mag. Samuel Zsivkovits.

Weiterlesen: Unterstützung von geflüchteten Familien